Selbsttests bequem zu Hause, ohne Scheu und Scham

Was für Diabetiker und deren Blutzuckerspiegeltest zu Hause bereits seit langer Zeit möglich war, ist heute auch für Nicht-Diabetiker in Form von vielfältigen Selbsttests möglich.

Heute können Tests auf Glutenunverträglichkeit Aufschluss über die Ursache eventueller Darmprobleme nach dem Verzehr bestimmter Lebensmittel (Stichwort Gluten) geben. Der Cholesterinspiegel, inklusive HDL und LDL, kann einfach und schnell zu Hause getestet werden und macht den Gang zum Apotheker unnötig. Um einer Übersäuerung des Körpers vorzubeugen, kann mittels Säure/Basen-Test der eigene pH-Wert getestet werden. Eine Körperfettwaage misst mit Hilfe von Elektroden den Fettanteil im Organismus und kann so Fettleibigkeit und deren Folgen vorbeugen.

Männer können ihre Fruchtbarkeit testen, ohne einen Arzt und dessen Praxistoilette aufsuchen zu müssen. Mit Eisprungtests (Ovulationstests) und Schwangerschaftstests kann „Frau“ zu Hause kontrollieren, wann der ideale Zeitpunkt zum schwanger werden ist und ob sie ein Kind erwartet. Frauen jenseits der 40 erhalten mit Menopause-Tests innerhalb weniger Minuten Gewissheit über den eventuellen Eintritt in die Wechseljahre (Menopause). Ob sie unter einer unangenehmen Vaginalmykose (Scheidenpilz) leiden, erfahren Frauen zuverlässig in kurzer Zeit mit Scheidenpilz Tests für zu Hause.

Mit allen diesen Möglichkeiten können Gesundheitsbewusste jederzeit über ihren Gesundheitszustand Gewissheit erlangen.

 

Passende Artikel

GlutenCHECK - Getreideunverträglichkeitstest

Mit GlutenCHECK Getreide-unverträglichkeit nachweisen.

Statt: 34,95 € * 12,95 € *

FertiQUICK - Spermientest

Zeugungsfähigkeit ohne Arztbesuch zuhause nachweisen.

Statt: 49,95 € * 29,95 € *

 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.